Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Steak-Sandwich mit pikanter Zwiebelmarmelade

Wir essen nicht jeden Tag Fleisch - aber wenn, dann wird es zelebriert! Wie mit diesem unwiderstehlichen Rezept für Steak-Sandwich mit pikanter Zwiebelmarmelade.


Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt, wie's gelingt.

© Video: G+J Digital Products

Zuten für 4 Personen:

  • 4 Rumpsteaks
  • 2 Baguettes
  • Butterschmalz, zum Braten
  • Mayonnaise
  • 4 kleine rote Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucker, 1 Teelöffel Salz sowie Rotweinessig dazugeben, abdecken und ungefähr 30 Minuten bei niedriger Hitze schmoren lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Wenig Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Steaks darin bei starker Hitze, je nach Dicke des Fleisches, von jeder Seite etwa 2­‐4 Minuten braten und anschließend in Alufolie wickeln.

Brot in 4 Sandwiches teilen und jeweils längs halbieren. Die Oberseite mit Mayonnaise bestreichen, die Unterseite mit Zwiebelmarmelade. Steaks dünn aufschneiden und die Sandwiches damit belegen. Zusammenklappen und genießen.

Steak-Sandwich
Themen: Videos, Rezepte