Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept-Tipp: Spargel-Minestrone mit Kerbel-Tapenade und Blätterteigplätzchen

Spargel einmal anders: Es muss nicht immer Schinken und Sauce Hollandaise sein: Entdecken Sie die edlen Stangen doch einmal als leckeres Süppchen neu.

von

Rezept-Tipp: Spargel-Minestrone mit Kerbel-Tapenade und Blätterteigplätzchen
© Corbis

Spargel-Minestrone mit Kerbel-Tapenade und Blätterteigplätzchen

Zutaten (für 4 Personen):

Minestrone:
1 Zwiebel
500 g weißer Spargel
200 g Karotten
250 g Kartoffeln
3 Stangen Staudensellerie
4 Tomaten
6 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 l Gemüsesuppe
2 EL Balsamico

Kerbel-Tapenade:
2 Töpfe Kerbel
175 g paprikagefüllte Oliven
1 EL Orangensaft
1 EL Kapern (gehackt)

Blätterteigplätzchen:
150 g Blätterteig
2 Stiele glatte Petersilie
1 Eigelb

Zubereitung:
Zwiebel schälen, fein würfeln. Spargel, Karotten und Kartoffeln schälen und waschen. Spargel und Sellerie in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln und Karotten würfeln. Tomaten putzen, waschen, in feine Spalten schneiden. 3 EL Öl erhitzen. Vorbereitete Zutaten – bis auf die Tomaten – darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Brühe zufügen, aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 15 Min. garen. Anschließend nochmals mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

Inzwischen für die Tapenade Kerbel grob hacken. Kerbel, 100 g Oliven, Orangensaft, Kapern und 3 EL Öl fein pürieren. Dabei nach und nach 4 EL Wasser zugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Plätzchen Blätterteig auftauen lassen. Übrige Oliven in feine Scheibchen ausrollen und Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech lagen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen, salzen, pfeffern. Olivenscheiben und Petersilie darauf verteilen, nochmals bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf 220° in 10 Min. goldbraun backen. Suppe mit Tapenade und Plätzchen servieren.

Themen: Rezepte, Spargel

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .