Ressort
Du befindest dich hier:

Frühlingsrezept: Wraps mit Lachs und Zitrone

Herrlich frisch und herrlich würzig: Heute gönnen wir uns diese leckeren Wraps mit Lachs, knackigem Gemüse und Zitronen-Topfen-Dip.


Kategorie: Rezepte

© Video: G+J Digital Products
Frühlingsrezept: Wraps mit Lachs und Zitrone
8 Tortilla-Wraps
200 g Salat , gemischt
2 Tomaten
1 Salatgurke
300 g Räucherlachs
1 Schalotte
4 EL Topfen
4 EL Joghurt
3 EL Olivenöl
1 Bund Dille
2 Zweig(e) Zitronenthymian
2 Zweig(e) Thymian
2 Zweig(e) Rosmarinzweige
2 EL Zitronensaft
1 Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Frühlingsrezept: Wraps mit Lachs und Zitrone

  1. Tomaten und Gurke in Würfel schneiden. Salat waschen. Schalotte klein würfeln und Kräuter fein hacken. Etwas Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen.

  2. Topfen, Joghurt, Öl, Zitronenschale und Saft vermixen. Anschließend Schalotte und Kräuter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Wraps in einer Pfanne anwärmen. Dip auf den warmen Wraps verteilen. Lachs darauf legen und mit Salat, Gurke und Tomate bedecken. Wraps aufrollen und noch warm servieren.

Thema: Rezepte