Ressort
Du befindest dich hier:

Zwetschken-Galette

Ein knuspriger Mürbteig mit einer fruchtigen Zwetschkenfüllung. Kein Wunder, dass wir diese Zwetschken-Galette so lieben.

von

zwetschken galette
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

TEIG
250 Mehl
90 g Zucker
10 g Vanillezucker
1 Ei
100 g Butter

FÜLLUNG
500-600 g Zwetschken
1 EL Vanillezucker
1 Handvoll Mandelblättchen
1 TL Zimt

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten für den Teig miteinander vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie packen und im Kühlschrank 20 Minuten rasten lassen.
Zwetschken waschen, entkernen und vierteln. Zwetschken mit Zucker und Zimt mischen. Teig auf einer bemehlten Arbeistfläche ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zwetschken in der Mitte des Teiges verteilen. Mandelblättchen darüber streuen. Dann die Ränder einschlagen.
Im Ofen 35 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.
Dazu passt übrigens eine Kugel Vanilleeis oder frisch geschlagener Schlagobers.

zwetschken galette