Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Zwetschken-Muffins

Diese Muffins mit frischen Zwetschken sind ein absolutes Must-Try für Zwetschken-Fans.

von

Rezept: Zwetschken-Muffins
© Photo by inerika/Thinkstock/iStock

ZUTATEN

350 g Zwetschken
150 g weiche Butter
150 g Zucker
4 Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver
Prise Salz
Geriebene Orangenschale
1 Orange

ZUBEREITUNG

Für die Zwetschkenmuffins Früchte waschen, entkernen und die Zwetschken in kleine Stücke schneiden. Dann die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und die Eier nach und nach dazugeben. Die Masse wird nun solange geschlagen, bis sie sich verdoppelt hat und sehr schön cremig weiß ist.
Danach Mehl, Backpulver, Salz, Schale der Orange dazugeben und gut miteinander vermischen. Zum Schluss kommen noch die klein geschnittenen Zwetschken dazu.
Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen, die Masse hineinfüllen und anschließend im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad etwa 30 Minuten goldgelb backen.
Herausnehmen, mit Orangensaft beträufen, frischen Zwetschken belegen und Staubzucker bestreuen.