Ressort
Du befindest dich hier:

Best of Brunch

von

Zartes Grün, die ersten Blüten, ein laues Lüftchen und die allerbesten Freunde rund um den alten Küchentisch, der als Ersatz für die noch eingewinterten Gartenmöbel herhalten muss: Der erste Sonntagsbrunch im Garten ist so ganz nach unserem Geschmack - und jedes Jahr aufs Neue ein unvergessliches Fest, das alle Sinne erfreut! Serviert wird, was sich auf dem Markt jetzt schon an Frischem finden lässt - und dazu gibt’s natürlich auch unsere liebsten Frühstücksklassiker brunchfein aufgepeppt!


Fleischbällchen © Bild: HandmadePictures/iStock/Thinkstock

Fleischbällchen

Zutaten (für vier Personen):
Frische Kräuter, 2 Zwiebeln, 2 EL Butter, 100 g mehlige Kartoffeln vom Vortag, 500 g gemischtes Faschiertes, 1 Ei, 3 EL Brösel, weißer Pfeffer, gemahlener Piment, 4 EL Öl.

Zubereitung:
Kräuter hacken. Zwiebeln würfeln und in Butter anschwitzen. Kartoffeln zerdrücken, mit Fleisch, Ei, Zwiebeln, Kräutern und Bröseln gut verkneten. Dann würzen. Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit Öl ca. 10 Min. ausbraten.