Ressort
Du befindest dich hier:

Best of Brunch

von

Zartes Grün, die ersten Blüten, ein laues Lüftchen und die allerbesten Freunde rund um den alten Küchentisch, der als Ersatz für die noch eingewinterten Gartenmöbel herhalten muss: Der erste Sonntagsbrunch im Garten ist so ganz nach unserem Geschmack - und jedes Jahr aufs Neue ein unvergessliches Fest, das alle Sinne erfreut! Serviert wird, was sich auf dem Markt jetzt schon an Frischem finden lässt - und dazu gibt’s natürlich auch unsere liebsten Frühstücksklassiker brunchfein aufgepeppt!


Marinierte Karotten © Bild: YelenaYemchuk/iStock/Thinkstock

Marinierte Karotten

Zutaten (für vier Personen):
500 g Karotten, 250 ml Gemüsesuppe, 4 EL Apfelessig, 1 EL Zucker, 1 Lorbeerblatt, 1 TL Nelken, 1 Zimtstange.

Zubereitung:
Karotten schälen, hobeln. Suppe aufkochen, Essig, Zucker, Lorbeerblatt, Nelken, Zimt dazugeben. Karotten darin 3-5 Min. garen. Im Sud auskühlen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.