Ressort
Du befindest dich hier:

Rezepte: Die besten Drinks für ihr Grillfest

Sommerzeit ist Grillzeit! Und damit ihr Fest zu einem kulinarischen Erlebnis wird, verraten wir Ihnen Rezepte für die besten Drinks.


Rezepte: Die besten Drinks für ihr Grillfest
© Thinkstock

• Holler-Orangen-Limo:
200 ml Orangensaft mit etwa 10 bis 15 EL Hollersirup mischen. In einen Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren. Eiswürfel in Gläser geben, mit etwas Hollersirup übergießen und mit Sodawasser auffüllen. Toller Drink ohne Alkohol!

Tipp: Wer’s süßer mag, nimmt statt Sodawasser Zitronenlimonade.

• Campari-Drink:
2 cl Campari und 2 Eiswür- fel in ein großes Cocktailglas geben, mit eiskaltem Bier 3/4 hoch auffüllen, dann Sodawasser dazugießen. Vor dem Trinken umrühren.

Endlich einmal ein nicht so süßer Longdrink, der gut zur rustikalen Grillade passt! Und relativ alkoholarm ist er außerdem noch.

• Pimm’s cup:
1 Bio-Orange sowie 1/2 Bio- Zitrone in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit klein geschnittener Bio-Gurke (vorher schälen, Kerne entfer- nen) in einen Bowletopf geben. Mit Pimm’s No. 1 (Supermarkt) und Ginger Ale auffüllen. Unbedingt eiskalt servieren. Der perfekte Aperitif für einen heißen Sommerabend.

• Sunset-Cocktail:
Pro Glas 2 cl Campari mit 2 cl Martini Bianco und 1 TL Zitro- nensaft mischen. In ein Weißweinglas geben und mit Prosecco und Eiswürfeln auffüllen.

Tipp: mit einer Kugel Zitroneneis – und ohne Eiswürfel – auch ein superschneller Dessertersatz.

• Beeren-Shake:
Pro Portion etwa 1 Hand voll frischer Beeren mit 100 g Vanille- joghurt, eiskalter Vollmilch und etwas Vanillezucker pürieren. Mit Minzblättern dekorieren. Alkoholfrei, Kinder lieben es!

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .