Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: Marillenkuchen

In der Marillenzeit darf ein Marillenkuchen vom Blech nicht fehlen. Dieser hier ist schnell gemacht und sicherlich noch viel schneller verputzt.

von

Kategorien: Rezepte, Marillen, Videos, Lisi kocht, WOMAN kocht, WOMAN-TV

© Video: Photo by istockphoto.com
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht: Marillenkuchen Zutaten für Stück
6 Stk. Eier
1 Prise(n) Salz
250 g Butter
250 g Staubzucker
2 Pkg. Vanillezucker
250 g Mehl
3 Hand voll Marillen

Zubereitung - Lisi kocht: Marillenkuchen

  1. Eier trennen, Eiklar mit Salz steif schlagen. Butter cremig rühren, Eier nach und nach einrühren. Staubzucker und Vanillezucker hinzufügen, einrühren. Mehl und Eischnee unterheben. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen, mit Marillenstücken belegen, im Ofen 30-35 Min. backen.

  2. Der Kuchen kann auch in einer Torten- bzw. Tarteform zubereitet werden. So wird der Teig etwas höher. Die Form hierfür zuvor mit Butter bestreichen und mit griffigem Mehl bestäuben.
    Danke an GUSTO und die GUSTO-Kochschule, die uns die GUSTO-Küche zur Verfügung gestellt haben.