Ressort
Du befindest dich hier:

Rezepte für den Standmixer

Mit dem Küchenhelferlein namens Standmixer lassen sich nicht nur Smoothies zaubern, sondern auch andere feine Leckereien - hier drei Rezept-Ideen.

von

Rezepte für den Standmixer
© Kenwood

Hummus.

Zutaten (für zwei Portionen):

  • 125 g Kichererbsen
  • Saft einer Zitrone
  • 30 ml Tahini
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Kreuzkümmel nach Geschmack
  • scharfes Paprikapulver nach Geschmack

Für die Garnitur:

  • Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • Paprikapulver

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Standmixer geben (z.B. "kMix Boutique Standmixer" von Kenwood, € 159,99, gibt es u.a. Zitronenfalter-Gelb (siehe Bild oben) oder Hot-Pink) und solange mixen, bis eine gleichmäßig cremige Konsistenz erreicht ist. Den fertigen Hummus auf einem Teller anrichten, mit einem Löffel die Mitte eindrücken und ein wenig Olivenöl hineingeben. Etwas Paprika- und Kreuzkümmelpulver darüberstreuen und mit Fladenbrot servieren.

Salsa.

Zutaten (für zwei bis vier Portionen):

  • 1/2 Tomate
  • 1/4 rote Paprika
  • 1/4 rote Zwiebel
  • Saft einer halben Limette
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/4 TL Chili
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Standmixer geben und mixen. Mit beispielsweise Nachos servieren.

Tapenade.

Zutaten (für zwei bis vier Portionen):

  • 100 g schwarze Oliven, entkernt
  • 30 g Kapern
  • 2 Sardellen (Anchovis)
  • 30 ml Zitronensaft
  • 30 ml Olivenöl
  • 1/4 TL Chili
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Zutaten in den Standmixer geben und mixen. Schmeckt köstlich auf getoastetem Brot.

Thema: Rezepte