Ressort
Du befindest dich hier:

Rezepte zum "Welttag des Kindes"

von

Am 7. September 2014 wird in allen Wiener Bezirken der "Welttag des Kindes" gefeiert: Passend dazu servieren wir heute süße Rezepte für die Kleinen!


Wackel-Ungeheuer © Bild: Milford

Wackel-Ungeheuer

Zutaten (für 4 Portionen):
6 Teebeutel, z.B. "Monsteralarm" von Milford
2 EL Zucker
7 Blatt weiße Gelatine
2 Kiwis
100 ml Obers
1 TL Vanillezucker

Zubereitung:
Teebeutel mit 600 ml kochendem Wasser aufgießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen und den Tee süßen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, in dem Tee auflösen und den Tee in 4 Förmchen oder Schälchen füllen. Dessert ca. 4 Stunden kalt stellen. Kiwis schälen und in Stücke schneiden. Dessert stürzen. Obers mit Vanillezucker steif schlagen. Das Dessert mit Oberstupfen und Kiwistücken verzieren und servieren.