Ressort
Du befindest dich hier:

Plus Size Männermodels & Bella Hadid auf dem Laufsteg von Rihannas Dessous-Label

Rihannas "Savage X Fenty"-Dessousshow ist so ziemlich das Gegenteil, was wir von Victoria's Secret "gewohnt" sind. Hier wird Body Positivity und Diversität groß geschrieben.

von

Plus Size Männermodels & Bella Hadid auf dem Laufsteg von Rihannas Dessous-Label
© Twitter @SavageXFenty

"Rihanna is about to bring the baddest, sexiest, most savage experience yet" – so der Beginn des Promo-Videos für die Show von Rihannas Dessouslabel "Savage X Fenty", die seit dem Wochenende auf Amazon Prime zu sehen ist. Und Rihanna behält recht: Neben einem riesigen Star-Aufgebot, sind zwei Dinge ganz oben auf der Agenda: Body Positivity und Diversität.

Männermodels in allen Konfektionsgrößen – endlich!

So präsentieren (endlich) auch Männer in den unterschiedlichsten Body-Types Unterwäsche am Laufsteg und präsentieren ihren Körper neben Supermodels wie Bela Hadid und Cara Delevigne, die Rihanna ebenfalls für die Show gewinnen konnte. Aber das war noch nicht alles: Auch Irina Shayk, die Sängerin Lizza und Paris Hilton sind in der Show zu sehen. Letztere veröffentlichte vor Kurzem ihre eigene Dokumentation auf YouTube, die hohe Wellen schlug. Hilton spricht über die Gewalterfahrungen in ihrer Jugend. Mehr dazu lest ihr hier.

Sohn von P. Diddy entwirft Männerkollektion

Die Männerkollektion, die bereits ausverkauft ist, wurde übrigens in Kooperation mit Christian Combs entworfen. Wem der Name nicht bekannt vorkommt – er ist der Sohn des Rappers Sean Combs, besser bekannt als P. Diddy. Neben Unterwäsche gibt es in der 11-teiligen Kollektion auch Homewear und Pyjamas bis Konfektionsgröße 3XL.

Das Echo im Netz ist groß: "Das ist das erste Mal, das Männer in verschiedenen Körpertypen miteinbezogen werden", schwärmen die Fans auf diversen Social Media-Kanälen. "Noch nie habe ich ein Männermodel gesehen, das einen ähnlichen Körpertyp hatte wie ich", so ein User auf Twitter. Rihanna selbst ist übrigens ebenfalls zu sehen. Die 32-Jährige setzt mit ihrer Show ein klares Statement zu mehr Diversität in der Modewelt.

WOMAN-Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich freuen wirst: Unsere Top-Themen, Gewinnspiele und WOMAN-Aktionen 2x wöchentlich im kostenlosen WOMAN-Newsletter.

Jetzt anmelden