Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna spricht über Lippenstift und Aids

Sängerin Rihanna ist Viva Glam Botschafterin für M.A.C Cosmetics 2014! In einem Q&A spricht sie über Aids, Lippenstift und ihre eigene Make-up-Kollektion.

von

Rihanna spricht über Lippenstift und Aids

Backstage beim Shooting zur neuen Viva Glam Kampagne!

© M.A.C. Cosmetics

Nachdem Rihanna im Februar 2012 ihre Arbeit mit M.A.C bekannt gegeben hat, folgte ihr erster eigener Lippenstift im Mai. Danach brachte sie drei eigene Kollektionen (RiRi hearts M.A.C) für das Make-up-Label heraus. Nun ist Rihanna offizielle Botschafterin für Viva Glam. Hierfür wurde ein Lipgloss und ein Lippenstift von Rihanna entworfen. Der Verkaufserlös der beiden Produkte geht dabei zu 100 % an den M.A.C AIDS Fund. Im A&Q spricht die Sängerin über AIDS und Lippenstift.

Rihanna ist Spokesperson für Viva Glam MAC Cosmetics Lippenstift
Die Kampagne für Viva Glam Rihanna.
»"Lippenstift kann einem Outfit einen komplett neuen Look geben - besonders wenn er rot ist."«

Frage: Warum hast du dich dafür entschieden mit M.A.C und Viva Glam zu arbeiten?
Rihanna: Ich habe mich schon immer zu M.A.C hingezogen gefühlt, da es eine Marke ist, die niemanden ver- oder beurteilt und auch ich habe nie eine wertende Haltung eingenommen. Wir beide lieben es Spaß zu haben und schämen uns nicht dafür.
Wir haben keine Angst davor über Sex zu reden und wir wollen junge Menschen dazu ermutigen sich vor HIV zu schützen. AIDS ist etwas, das man vermeiden kann. Ich glaube, die Leute müssen sich dessen endlich bewusst werden. Und auch, dass niemand davor geschützt ist. Es gibt keine Religion, keine Kultur, keine Rasse oder Generation, die vor AIDS geschützt ist. Wir alle haben für uns selbst Verantwortung zu übernehmen.

Frage: Du hast mit M.A.C schon einige Make-up-Kollektionen herausgebracht. Hättest du jemals gedacht, dass du Viva Glam-Botschafterin wirst?
Rihanna: Nach dem Erfolg mit den RiRi Woo Kollektionen und all den Reaktionen zu meinen Lippenstiften wurde es Zeit auch über Viva Glam zu sprechen. Es machte einfach Sinn! Wir dachten, wenn meine Lippenstifte sich so erfolgreich verkaufen, dann stell dir einmal vor wie viel wir für die M.A.C HIV/AIDS-Stiftung tun können. Es war irgendwie Schicksal.

»Kaufe einen Lippenstift - rette ein Leben!«

Frage: Wie unterscheidet sich Rihanna Viva Glam von RiRi Woo?
Rihanna: RiRi Woo war das allererste Produkt, das ich in meiner Kooperation mit M.A.C kreierte - es ist ein mattroter Lippenstift. Da ich weiß, dass meine Fans den Lippenstift lieben wollte ich einen ähnlichen Ton mit einer gewissen Neuheit erschaffen. Der Rihanna Viva Glam Lippenstift ist etwas glänzender - nicht so matt wie der RiRi Woo . Und da 100 % des Verkaufserlöses an den M.A.C Aids Fund gehen, ist es wichtig, dass Lippenstift vielen Frauen gut steht. Wir sagen hier: Kaufe einen Lippenstift, rette ein Leben.

VIVA Glam Rihanna Lippenstift und Lipgloss.

Erhältlich sind die beiden Produkte ab Februar 2014 für 6 Monate . Verkaufen sich diese Lippenstifte von Rihanna so gut wie gewohnt, werden sie bereits nach 2-3 Stunden ausverkauft sein.

Frage: Warum ist Lippenstift dein Lieblings-Make-up-Produkt?
Rihanna: Für mich ist Make-up grundsätzlich das wichtigste Accessoire. Es kann dein Outfit ändern, es kann dein Outfit ausmachen, es kann das Outfit selbst sein. Und deswegen mag ich es mit Make-up zu spielen. Lippenstift kann einem Outfit einen komplett neuen Look geben - besonders wenn er rot ist.

Frage: Warum konzentrierst du dich auf HIV/AIDS? Und warum liegt der Fokus bei jungen Menschen?
Rihanna: HIV/AIDS ist eine große Epidemie in meiner Generation - und es war auch schon eine bevor ich überhaupt auf der Welt war. Fast die Hälfte aller neu Infizierten sind 24 Jahre alt und jünger und die meisten von ihnen sind Frauen. Eine junge Frau sollte sich bewusst sein, dass es nichts schlimmes ist, wenn man Spaß hat - keine sagt uns wir sollen langweilig leben - aber wir müssen uns nun einmal schützen. Junge Menschen, das kenne ich von mir selbst, haben dieses Gefühl der Unbesiegbarkeit. Wir wollen nur Spaß haben und verrückt sein. Es ist wichtig für uns, dass wir unsere Augen öffnen und die Kontrolle über unsere Gesundheit und Körper zurückerobern.

Themen: Lippen, Rihanna