Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna will Nicki Minaj's Brüste

Nein, Rihanna will keine anderen Brüste und ist zufrieden mit ihrem Körper. Doch die Sängerin macht sich gerne über sich lustig und postete daher dieses Bild auf ihrem Instagram-Account. Und zugegeben - im Vergleich zu Nicki Minaj's Brüsten, ist Rihanna's Dekolleté tatsächlich etwas klein ausgefallen.

von

Rihanna will Nicki Minaj's Brüste
© Photo by Jamie McCarthy/Getty Images

In Sachen Selbstironie können so einige noch was von Rihanna lernen. Die Sängerin war gemeinsam mit vielen weiteren Musikern bei Jay-Z's Event, um die offizielle Live-Schaltung des Musik-Streaming-Services TIDAL zu feiern. Da stand sie also, neben Madonna, Kanye West, Nicki Minaj, Beyoncé, Usher und vielen vielen mehr.

Rihanna will Nicki Minaj's Brüste

Und zwar gab es an diesem Abend keinen Busenblitzer, aber einen Busenglotzer! Ein Schnappschuss zeigt, wie Rihanna auf Nicki's Brüste schaut und dieses Bild nahm Rihanna sofort zum Anlass, um auf das Dekolleté der Kollegin hinzuweisen.

NOW @nickiminaj

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am