Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna: neues Parfum 'Nude'

Pop-Chamäleon Rihanna lanciert ihr drittes Parfüm. "Nude" heißt der Duft, der nach Mandarine und Guave-Nektar riechen soll.


  • Rihanna: Posiert für ihren dritten Duft "Nude".

    Bild 1 von 1 © woman.at

Verführerisch und orientalisch – so riecht das neue Parfüm von Rihanna . Der Nachfolger von "Reb’l Fleur" und "Rebelle" kostet rund 73 Euro und soll nach Guave-Nektar, Mandarinen und Birne duften. Gerüche, die Twitter-Star Rihanna an ihre Heimat Barbados erinnern – genauso wie Orangenblüten, Vanille und Orchideen. In der dazugehörigen Kampagne sieht man die 24-Jährige in - wie sollte es bei diesem Parfüm-Namen auch anders sein - in nudefarbener Unterwäsche.

Rihanna: 3. Duft "Nude"

Die ersten Bilder der Kampagne, die Tony Duran fotografierte, wurden als "zu heiß" für die Läden kritisiert – nun gibt es ein alternatives Sujet, auf dem die Sängerin, die am 29. Juli 2013 ein Wien-Konzert gibt, wesentlich bedeckter für ihren Duft wirbt. Rihanna: "Als ich meinen ersten Duft, "Reb’l Fleur", kreierte, sollte er stark und selbstbewusst riechen. "Ude" ist weicher, sanfter – und entspricht einem anderen Teil meiner Persönlichkeit."

Thema: Parfum