Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna postet ihr erstes Selfie des Jahres 2020 – ungeschminkt & mit Hautunreinheiten

Das neue Jahr mit ein bisschen mehr Selbstliebe begrüßen? Da sind wir dabei! Und Rihannas "nackertes" Selfie finden wird deshalb umso cooler.

von

Rihanna postet ihr erstes Selfie des Jahres 2020 – ungeschminkt & mit Hautunreinheiten
© 2019 Getty Images

Mehr positive Energie – das nehmen wir uns für das Neue Jahr vor! Und das betrifft auch unsere Selbstakzeptanz. Rihanna hat in diesem Sinne schon mal ein Zeichen gesetzt und ihr erstes Selfie des Jahres auf Instagram gepostet. Und darauf ist sie nackt! Bis auf Lipgloss, wenn man ganz streng sein will.

Nein, wir meinen natürlich nicht ihren nackten Körper, sondern ihr ungeschminktes Gesicht. Und wie hübsch ist Rihanna bitte?!? Egal, ob sie lila Highlighter, blauen Lidschatten oder eben nur Lipgloss trägt, sie schaut einfach immer toll aus. Mit Muttermalen, Pickeln und Narben!

Wobei wir den Pickel mit bloßem Auge fast nicht erspähen können. Andere jedoch schon! Ein Fan hat der Sängerin angeboten, ihn für sie auszudrücken. RiRis Antwort war deutlich: "Lass ihn glänzen, bitte!" Sehen wir genauso!

Rihanna ist im Übrigen nicht die Erste, die 2020 auf Instagram mit einer großen Portion Ehrlichkeit startet: Auch Emily Ratajkowski postete ein Bikini-Foto von sich, auf dem sie erst 14 Jahre alt war. Damals habe sie ein falsches Bild von sich gehabt – Sexyness habe ihr mehr bedeutet, als alles andere. Deshalb ist ihr Ratschlag für alle Jugendlichen: "... wenn du gerade 14 Jahre alt bist und das liest: Kümmer dich noch nicht darum. Lies eine Menge Bücher und denk einfach daran, dass Instagram nur ein kleiner Teil eines wunderschön komplexen Menschen ist."

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Thema: Society