Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna im Straps-Outfit

Kind, zieh' dir was G'scheites an, hätte unsere Oma beim Anblick von sexy Rihanna gesagt. Nur in Strapsen und Hemd eilt sie zu ihrem X-Factor -Auftritt in London.


  • Nanu? Rihanna in Bommelmütze, XXL-Hemd und Strapsen.

    Bild 1 von 4 © woman.at
  • In dem sonderbaren Straps-Outfit entert Rihanna das "X-Factor"-Studio.

    Bild 2 von 4 © woman.at

Dass Rihanna gerne halbnackt für die Twitter-Community posiert oder sich bei Konzerten im BH vor die Fans stellt, ist nun kein Novum mehr. Dass sie aber mittlerweile gerne untertags im Hauch von Nichts durch die Strassen läuft – nun, das verwundert uns dann doch ein wenig.

Rihanna nur in Strapsen unterwegs

Besonders eilig hatte es die schöne Sängerin (die erste neulich ihr drittes Parfüm "Nude" veröffentlichte) wohl kurz vor ihrem Auftritt bei der Castingshow X-Factor in London – und ließ ihren Rock kurzerhand in der Hotel-Suite liegen. Mit nichts außer einem XXL-Jeanshemd und Strapsen an den ultralangen Beinen läuft die Sängerin ins TV-Studio. Das weiße T-Shirt bedeckt gerade mal Rihannas Po.

Noch skurriller wird das sonderbare Straps-Outfit durch die schwarz-gelben High-Top-Sneakers und die schräge Bommel-Mütze. Fast wirkt es, als hätte sich Rihanna in Sarah Jessica Parkers Gammel-Look ein neues Style-Vorbild gesucht...

Wir hoffen jedenfalls, dass sich Rihanna bei ihrem Wien-Konzert im nächsten Juli wieder ein wenig besser dresst.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.