Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna: Unschuldig in Weiß

Da müssen wir zweimal hinsehen! Denn während Rihanna in letzter Zeit oft im eher schlampigen Straps-Outfit zu sehen war, zeigte sie sich bei ihrer Parfüm-Präsentation als Unschuld in Weiß.


  • Rihanna unschuldig in Weiß bei der Präsentation ihres Parfums "Nude".

    Bild 1 von 4 © Getty Images
  • So süß und unschuldig würden wir die Sängerin gerne öfter sehen.

    Bild 2 von 4 © Getty Images

Auf dem Werbesujet für ihr 3. Parfüm "Nude" posiert Rihanna in hautfarbener Unterwäsche – und auch auf Twitter zeigt sich Riri gerne halbnackt . Umso entzückter sind wir deshalb von dem Auftritt, den die Sängerin (gibt am 9. Juli 2013 ihr Wien-Konzert bei der Präsentation ihres Duftes hinlegte. Rihanna! Angezogen! Und noch dazu in einem Outfit, dass die Skandal-Nudel in eine Unschuld in Weiß verwandelt: ein schweißes Spitzendress in Brautkleid-Optik, so süß und niedlich, als könnte sie kein Wässerchen trüben.

Statt provokativ und nackig mal anständig und entzückend: Wir sind begeistert. Spitze schwarze Pumps und ein massiver goldener Halsreif komplettieren das Outfit, dass Rihannas zierliche Figur perfekt betont. So – oder wie neulich als Lady in Red – sehen wir die hübsche Pop-Diva am liebsten.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.