Ressort
Du befindest dich hier:

Rihanna: Urlaub mit Ex Chris Brown?

Ex-Freund Chris Brown begleitet.


Rihanna: Urlaub mit Ex Chris Brown?

Die Sängerin soll in Südfrankreich den 23-Jährigen, der sie 2009 verprügelt hatte und deswegen verurteilt worden war, getroffen und mit ihm einen Abend verbracht haben. Der Sänger nahm sich dafür extra ein Privatflugzeug, um nach Nizza zu fliegen, von wo aus er sich dann mit einem Helikopter nach St. Tropez befördern ließ - dort, wo sich Rihanna derzeit aufhält.

"Chris ist auf der Yacht neben der von Rihanna", berichtet ein Insider der britischen Zeitung The Sun . "Er hat die Rapper Swizz Beatz und Ludacris dabei und sie haben beschlossen, auch ein Video zu drehen. Es war ein Last-Minute-Trip, aber Chris wollte Rihanna sehen. Sie haben diese komische Abhängigkeit voneinander und können sich anscheinend nicht fernbleiben. Sie war sehr glücklich, als er ankam. Sie hat den ganzen Abend damit verbracht, sich fertig zu machen, um ihn zu sehen. Sie haben bis zur Nacht gewartet, damit sie keiner sehen konnte. Sie ging zu seiner Yacht, mit der sie zu einer abgelegenen Bucht sind. Sie haben viel durchgemacht, aber haben noch immer starke Gefühle füreinander."

Brown hat sich für seinen Urlaub extra die neuntgrößte Yacht der Welt gemietet.

(Bang Showbiz/Red)