Ressort
Du befindest dich hier:

Rita Ora: Missbrauchsvorwürfe gegen ihren Ex

In einem aktuellen Interview enthüllt Rita Ora, dass sie von ihrem ersten Freund sexuell missbraucht wurde. Sie war damals erst 14 Jahre alt.

von

rita ora
© Photo by Getty Images

Rita Ora scheint sich in ihrem Leben schwer zu tun, den richtigen Mann an ihrer Seite zu finden. Nach einer kurzen Liaison mit Schlagzeuger Travis Barker und dem Liebes-Aus mit Richard Hilfiger, kommen nun Einzelheiten der Sängerin ans Licht. Im Interview mit The Sun verriet die 24-Jährige jetzt, dass sie von ihrem ersten Freund missbraucht wurde.

Rita war damals erst 14 Jahre alt, ihr "Freund" bereits 26: "Ich habe mich dadurch toll gefühlt. Ich war reifer und es war mir egal, was er tat und auch, wie alt er war."

Doch Jahre später kann sie diese "Beziehung" objektiver und aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Dabei fiel der Sängerin auf, dass es nicht so toll und "normal" war, wie sie damals vielleicht dachte: "Das war Kindesmissbrauch. Ich möchte nicht sagen, dass ich darunter gelitten habe. Denn damals wollte ich es. Ich war deutlich reifer im Vergleich zu anderen in meinem Alter. Aber es war schon hart."
Zwar betont Rita Ora, dass sie zu nichts gezwungen wurde, doch wie leicht ein Teenager "überredet" werden kann, ist ihr mittlerweile ebenfalls bewusst.