Ressort
Du befindest dich hier:

Pop-Ikone Robbie Williams und WW beweisen, dass wirklich jeder nach dem Kampagnenmotto 'For Every Body' gesünder leben kann

Robbie Willliams, globaler Botschafter von WW, schließt sich mit anderen Namensvettern und seiner Choreografin Jenny zusammen und präsentiert "Rockstar Workout" - For Every Body


Pop-Ikone Robbie Williams und WW beweisen, dass wirklich jeder nach dem Kampagnenmotto 'For Every Body' gesünder leben kann
© WW Deutschland

Genau in der Woche, in der laut einer Studie viele Menschen ihre Vorsätze für das neue Jahr bereits wieder vergessen haben, ruft WW - das neue Weight Watchers - diese wieder in Erinnerung. Um zu zeigen, dass ein gesünderer Lebensstil wirklich für Jedermann (For Every Body) ist, hat Popstar Robbie Williams kürzlich vier weitere Robbies Williams' zu sich eingeladen. Gemeinsam mit ihm und seiner Choreografin Jenny Griffin wurden Moves zu vier seiner berühmtesten Songs (Rock DJ, Let Me Entertain You, Candy und Kids) kreiert, die jeden von uns zu mehr Bewegung inspirieren sollen. Da seine Namensvetter die Moves inzwischen beherrschen, ruft Robbie nun Menschen auf der ganzen Welt dazu auf, ihn auf seiner Wellness-Reise zu begleiten und ihre besten Moves unter #WWForEveryBody zu teilen. Ob gemeinsam mit Freunden oder allein, auf der Straße oder im eigenen Schlafzimmer, oder sogar mit Kollegen im Büro - jeder, der sich vom Video inspirieren lässt, kann teilnehmen und so die Chance bekommen, bis zum 19. Februar 2019 mit den eigenen Tanzkünsten auf Robbie's Social Media Kanälen gezeigt zu werden.

© Video: WW

"Ich möchte dieses Jahr wirklich gesünder leben und WW ist das erste Programm, das mir das Gefühl vermittelt, dass es auch in meinen vollen Terminkalender passt", so Robbie Williams, globaler Markenbotschafter von WW. "Es hat viel Spaß gemacht, die anderen Robbies kennenzulernen und gemeinsam die Moves zu meinen Hits zu entwickeln. Denn gesünder zu leben sollte Spaß machen und nichts Exklusives sein - es ist einfach für jeden....ähm...Robbie."

"Meinem Namen Robbie Williams habe ich in den letzten Jahren ein paar Hotelzimmer-Upgrades zu verdanken", fügte der 43 Jahre alte Robbie Williams aus Bristol hinzu (noch kein Popstar - bis jetzt). "Es war unglaublich Robbie Williams persönlich zu treffen. Und auch wenn ich wahrscheinlich zeitnah keinen Job als einen seiner Background-Tänzer angeboten bekomme, hat es mich definitiv inspiriert, über mein eigenes Wohlbefinden nachzudenken und gesünder zu leben."

Das Zusammentreffen der fünf Robbie Williams ist Bestandteil der globalen 'For Every Body' Kampagne von WW, die zeitgleich im Kontext der aktuellen "WW Global Wellness Survey" gestartet wurde, nach der sich 90 Prozent der weltweit Befragten die Verbesserung ihrer körperlichen, geistigen und emotionalen Gesundheit weit oben auf ihre Zielliste für 2019 gesetzt haben. Die Kampagne soll zeigen, dass ein gesünderes Leben - sei es durch besseres Essen, mehr Bewegung oder die Entwicklung eines gesünderen Mindsets - etwas ist, was jeder selbst in die Hand nehmen kann.

Jeder hat seinen ganz eigenen Grund, sein Warum ("Why"), gesünder zu leben und WW inspiriert seit Jahrzehnten Millionen von Menschen mit wissenschaftlich fundierten, bewährten Programmen zu einem gesünderen und glücklicheren Lebensstil. Gewichtsabnahme ist für viele der erste Schritt auf ihrer Wellness-Reise und WW Freestyle[TM] ist das effektivste und alltagstauglichste Programm in der Geschichte des Unternehmens - es unterstützt nachweislich Menschen dabei Gewicht zu verlieren, besser zu schlafen und sich glücklicher zu fühlen.

"Von der Inspiration, mit der Familie Schritt zu halten, bis hin zum Wunsch voller Energie in den Tag zu starten hat jeder seinen ganz persönlichen Grund gesünder zu leben", sagte Gail Tifford, Chief Brand Officer, WW. "Unser Ziel ist es, unsere führende Position im Bereich Gewichtsmanagement auszubauen und eine ganzheitliche und personalisierte Plattform für Wellness und Wohlfühlen anzubieten - For Every Body. Wir hoffen, dass jeder von den Robbies inspiriert wird, sich zu bewegen und gesünder zu leben - ob sie nun eine globale Pop-Ikone sind oder auch nicht."

WW verbessert kontinuierlich das Nutzererlebnis mit innovativen Inhalten, Hilfsmitteln und Ressourcen, die die WW Reisen der Teilnehmer begleiten und unterstützen. Eine dieser Neuerungen ist die Community-Building-Funktion innerhalb der WW App: die Connect Groups, in der sich Teilnehmer zu gleichgesinnten Gruppen zusammenschließen können. Die Gruppen gibt es zu den Themen Das bin ich, Mein Weg, Lebensmittel, Bewegen, Mindset, Hobby.

Wer Robbie's Reise folgen möchte, kann dies auf Instagram unter @robbiewilliams und WW @WW_oesterreich tun. Weitere Informationen zum WW Wellness-Programm gibt es unter: www.weightwatchers.at

Bezahlte Anzeige