Ressort
Du befindest dich hier:

Robert Pattinson nach Stewarts Seitensprung untröstlich

Robert Pattinson soll Kristen Stewarts Seitensprung das Herz gebrochen haben.

von

Robert Pattinson nach Stewarts Seitensprung untröstlich
© Getty Images

Die 22-jährige Schauspielerin Kristen Stewart wurde in flagranti mit Rupert Sanders , dem Regisseur ihres Filmes 'Snow White & the Huntsman', erwischt.

Obwohl sie sich bereits in einem öffentlichen Statement bei ihrem Freund und 'Twilight'-Co-Star für den Fehltritt entschuldigt hat, soll dieser am Boden zerstört sein. Laut einem Augenzeugen erhielt Pattinson bereits am Sonntag, 22. Juli, bei den Teen Choice Awards , die das Paar gemeinsam besuchte, die niederschlagende Nachricht. "Rob und Kristen unterhielten sich lange und eingehend im Backstage-Bereich miteinander und er wirkte elend, tief unglücklich und gedemütigt", berichtet der Informant im Gespräch mit der New York Post. Stewart hingegen habe den 26-Jährigen "angefleht".

Robert Pattinson nach Seitensprung gebrochen

Ein weiterer Insider verrät der Zeitung: "Rob ist schwer in Kristen verliebt und sehr eifersüchtig, wenn andere Männer sie anbaggern. Daran wird er zerbrechen."

Nachdem das Magazin Us Weekly Fotos von Stewarts und Sanders' Schäferstündchen in Los Angeles veröffentlicht hatte, gab die junge Darstellerin eine Stellungnahme heraus, in der sie ihrem Liebsten um Vergebung bat: "Der Schmerz und die Verlegenheit, die ich denjenigen, die mir nahestehen, und allen, die davon betroffen sind, zugefügt habe, tun mir zutiefst leid. Dieser vorübergehende Moment der Unüberlegtheit hat das Wichtigste in meinem Leben aufs Spiel gesetzt; den Menschen, den ich am meisten liebe - Rob. Ich liebe ihn, ich liebe ihn. Es tut mir leid."

Diese Erkenntnis kommt wohl etwas spät...