Ressort
Du befindest dich hier:

Männer in Röcken - ist das jetzt Trend?

Aktuelle Designer-Kollektionen und Streetstyles sprechen eine klare Sprache: Röcke für Männer sind im Kommen! Was hältst du davon?

Kommentare: 0

Männer und Röcke Mode-Trend

Fashion-Boys tragen jetzt Beinkleid!

© Getty Images

Bei der Show von Thom Browne wurden wieder Mini-, Maxi- und Faltenröcke für Herren präsentiert. Schaut man sich aktuelle Streetstyle-Bilder in den Modemetropolen London, New York oder Paris an, sieht es ähnlich aus: Offenbar ist das Beinkleid für den Mann der nächste große Mode-Trend!

Männer und Röcke Mode-Trend

Männer und Röcke Mode-Trend

WOMAN-Trend-Chefin Barbara Beltram meint dazu:

Also ich persönlich fand Braveheart immer schon sexy, und die Wikinger auch. Nicht unbedingt wegen, aber trotz ihrer Röckchen. Ein Brite namens Joey Barge bedient sich jetzt am mittelalterlichen Beispiel. Wegen der derzeitigen Hitze und des Kurze-Hosen-Verbots in seiner Firma trägt er knielange Kleider zur Arbeit - wie es der Dresscode bei Damen erlaubt. Barges Aktion findet Nachahmer von England bis Frankreich. In Nantes erschienen auch hitzegeplagte Busfahrer gemeinschaftlich in Röcken zur Arbeit.

Im Kleid ins Büro

Der Anfang einer neuen Ära? Ja, dafür sprechen auch die neuesten Designs für Spring/Summer 2018 von Thom Browne. Die Kollektion "Why not" besteht aus Pencilskirts, Midi-, Maxi- und Faltenröcken in maskulinem, grauem Garn. Ob Browne dazu auch Verhaltenstipps für die Herren mitgibt? Wie man zum Beispiel aus dem Auto aussteigt, beim Sitzen die Knie zusammenhält und Marilyn-Monroe-Momente vermeidet?

Thom Browne Show - Männer mit Röcken

Also ich freue mich, wenn sich dieser Trend durchsetzt, dann haben wir Frauen nächsten Sommer sicher einiges zu lachen...

Thema: Trends