Ressort
Du befindest dich hier:

Beauty-Vlogger schminken sich wie lebendige Röntgenbilder

Wer sich unter "Röntgenbild-Make-Up" nichts vorstellen kann, muss sich unbedingt die Bilder der Beauty-Gurus anschauen: Sie sind magisch!

von

inverted xray makeup
© instagram.com/nikkietutorials

Make-Up-Trends können manchmal ganz schön krass und dabei auch nicht sehr alltagstauglich sein. Egal! Denn Make-Up soll Spaß machen und die kreative Seite fördern. Und deshalb freuen wir uns, dass der neueste Beauty-Trend eine lustige Seite hat. Wobei der Name jetzt nicht gerade greifbare Assoziationen aufwirft: Umgekehrtes Röntgen-Make-Up oder auf Englisch "Inverted X-Ray".

Was man sich darunter vorstellen kann? Eine optische Täuschung, die nur mit Beauty-Produkten und ohne irgendeinem Filter kreiert wird. Um den Effekt noch ärger zu machen, schminkt man eine Gesichtshälte ganz normal, während die andere mit Grün, Schwarz, Weiß und Blau bepinselt wird. Dann, wenn man alles richtig macht, sieht die wild bemalte Gesichtshälfte wie ein Röntgenbild aus!

Gestartet hat den Trend die polnische Beauty-Bloggerin Kamila Patyna. Ihr sind dann gleich einige große Namen der Szene gefolgt. Daran sieht man auch, dass in letzter Zeit nicht sehr viel am Beauty-Trend-Himmel los war. Umso besser, dass wieder mal eine kreative Challenge durch Instagram flimmert!

Du willst das nachschminken? So geht's:

Thema: Make-up