Ressort
Du befindest dich hier:

Röteln? Gibt es die noch? Und woran erkenne ich sie beim Kind?

Früher galten die Röteln als klassische Kinderkrankheit - heute ist die hochansteckende Infektion zum Glück seltener geworden. Aber woran erkennt man diese beim eigenen Kind?


Röteln
© iStockphoto.com

Die Virusinfektion Röteln lässt sich nicht immer leicht erkennen - denn oftmals geht diese auch mit Symptomen wie bei einer Grippe einher. Daher werden die Röteln oftmals gar nicht erkannt. Woran man die Ausschlag-Krankheit dennoch ausmachen kann und warum die Impfung dagegen so immens wichtig ist, erklärt Kinderarzt Dr Hilmar Uhlig im folgenden Video:

© Video: G+J Digital Products
Themen: Kinder, Eltern

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .