Ressort
Du befindest dich hier:

Gewinnspiel: Genieß den Sommer mit Roku Japanese Premium Craft Gin!

Roku Japanese Craft Gin ist nicht nur pur oder mit Tonic ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, sondern bildet auch die perfekte Basis für sommerliche Erfrischungen. Diese Rezeptideen machen die heiße Jahreszeit zum Genuss!


Gewinnspiel: Genieß den Sommer mit Roku Japanese Premium Craft Gin!
© ROKU

Du trinkst gerne Gin und liebst neue Geschmackserlebnisse? Dann solltest du dir den Roku Japanese Craft Gin nach Hause holen: Dieser perfekt ausbalancierte Gin wird bereits seit dem Jahr 1936 von The House of Suntory aus Osaka hergestellt und begeistert mit seinem vielschichtigen Geschmacksprofil.

Roku Japanese Craft Gin

Acht klassische Gin-Zutaten treffen auf die japanischen Botanicals Yuzu-Schale, Sakura-Blume, Sakura-Blätter, Sencha-Tee, Gyokuro-Tee und Sansho-Pfeffer. Sie vereinen sich zu einem komplexen und harmonischen Gin mit einem Duft von Kirschblüten und grünem Tee, weich und samtig am Gaumen und mit einer leichten Schärfe im Abgang.

Roku schmeckt großartig auf Eis oder als einzigartiger japanischer Gin & Tonic, der mit Eiswürfeln und Ingwersticks serviert wird. Er harmoniert aber auch perfekt mit anderen Zutaten und bildet so die perfekte Basis für erfrischende Sommerdrinks.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem köstlichen Highball? Diese Mixgetränke, die den Longdrinks zugerechnet und nicht als „Cocktails“ bezeichnet werden, punkten neben dem Geschmack auch mit der relativ einfachen Zubereitung. Der Star ist eine Spirituose – in unserem Fall natürlich der Roku Japanese Craft Gin –, dazu kommen eventuell noch weitere Zutaten und eine größere Menge einer nichtalkoholischen, kohlensäurehaltigen Komponente (dem „Filler“). Mit hohen, schlanken und dünnwandigen Gläsern, die zum Kühlen in den Gefrierschrank gegeben werden können, ist der Trinkgenuss perfekt. Fehlt nur noch das passende Rezept – und wir haben gleich zwei für dich zur Auswahl:

Roku Summer White Blossom

ROKU SUMMER WHITE BLOSSOM

  • 30 ml Roku Gin
  • 25 ml Holunderblütensirup
  • 25 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 100 ml Sekt
  • Zitronenschale (zum Garnieren)

Zubereitung: Holunderblütensirup, Zitronensaft und Roku Gin in einen Cocktailshaker geben. Mit Eiswürfeln auffüllen und ca. 15 Sek. lang schütteln. Durch ein Sieb in ein Glas abseihen, um kleine Eisstücke abzufangen. Mit Sekt aufgießen und mit einer Zitronenschale dekorieren.

Bartender-Tipp: Wer keinen Shaker zu Hand hat, kann ein Marmeladenglas zum Shaken verwenden oder alle Zutaten bis auf den Gin kühl stellen, ein Weinglas mit Eiswürfeln füllen und die Zutaten nacheinander hinzugeben.

Roku Sakura Highball

ROKU SAKURA HIGHBALL

  • 4 cl Roku Gin
  • 1 cl frischer Zitronensaft
  • 1 Beutel Kirschtee
  • 300 ml heißes Wasser
  • Premium Indian Tonic Water
  • Blüte
  • Eiswürfel

Zubereitung: Kirschtee in eine Tasse mit heißem Wasser geben und ca. 8 Minuten ziehen lassen. In den Kühlschrank stellen und etwa 15 Minuten abkühlen lassen. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen. ROKU Gin, Zitronensaft und 20 ml Kirschtee hinzugeben. Mit Tonic Water auffüllen. Abschließend mit einer Blüte garnieren.

Weitere Rezepte für jeden Geschmack findest du unter www.rokugin.at – probier dich durch und finde deinen Favoriten!

Gewinne einen Roku Japanese Premium Craft Gin

Du möchtest dir und deinen Freund:innen in diesem Sommer ganz besondere Drinks mixen? Dann solltest du dir dieses Gewinnspiel nicht entgehen lassen: Wir verlosen drei Flaschen Roku Japanese Premium Craft Gin. Jetzt mitmachen – und mit etwas Glück schon bald genießen!

Bezahlte Anzeige