Ressort
Du befindest dich hier:

Man Romper: X-Mas Edition

Erinnert ihr euch noch an RompHim? Die Jumpsuits für Männer haben das Internet ein bisschen gebrochen. Nun sind die Romper wieder da, diesmal sehr weihnachtlich!

von

Romper Xmas Men
© getonfleek.com

Die Weihnachtszeit ist ein Paralleluniversum. Es ist die eine Zeit des Jahres, wo wir uns fast global einig sind, dass Kitsch cool ist. Selbst die hipsten Leute unter uns kaufen Servietten mit Goldapplikationen und Engelshaar für einen festlich geschmückten Baum. Wir trinken Glühwein auf übertrieben dekorierten Adventmärkten und kaufen der Oma Gerti eine süße Schneemannfigur mit schiefen Augen.

In den letzten Jahren hat sich ein zusätzlicher Kitsch-Trend bei uns eingeschlichen: Ugly Christmas-Jumper, also hässliche Weihnachtspullis zu tragen. Somit ist Weihnachten auch jene Zeit, wo Mut zur Hässlichkeit absolut gefragt ist. Trifft sich also super, dass genau jetzt wieder die Männer-Romper auftauchen!

Romper Xmas Men
(c) getonfleek.com

Wer sich jetzt fragt, was diese Outfits sein sollen: Dies hier sind kurze Jumpsuits für Männer in weihnachtlicher Ausführung. Wir haben schon am Anfang des Jahres von diesen Rompers gesprochen, als sie das Internet ein wenig auf den Kopf stellten.

Romper Xmas Men
(c) getonfleek.com

Diesmal sind die X-Mas-Exemplare aber nicht von der ursprünglichen Marke, RompHim, sondern von einem amerikanischen Onlinehandel. Getonfleek.com verkauft die, für den Winter sehr unpraktikablen Jumpsuits um die 100 Euro. Das ist leider wirklich kein Schnäppchen. Doch, wer am Heiligen Abend der Star seiner Familie sein möchte, kann sein Geld so anlegen. Es gibt sogar eine Chanukkah-Version, also für jeden was dabei!