Ressort
Du befindest dich hier:

Rosenkohl-Auflauf mit Kartoffeln

Sahnig, käsig und richtig lecker: Man sollte Rosenkohl wirklich eine Chance geben, denn in dieser Kombi handelt es sich um ein Wohlfühlessen!


Kategorien: Rezepte, Kartoffeln

Rosenkohl
© istockphoto.com
Rosenkohl-Auflauf mit Kartoffeln Zutaten für Portionen
600 g Kartoffeln
200 ml Obers
200 ml Milch
300 g Cheddar
100 g Gouda-Käse
1 Prise(n) Pfeffermischung
1 Prise(n) Muskatnuss

Zubereitung - Rosenkohl-Auflauf mit Kartoffeln

  1. Ofen auf 200 Grad (180 Umluft) vorheizen.

  2. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und gemeinsam mit Milch und Sahne aufkochen. Mit Muskatnuss und Pfeffer würzen. Dann 10 Minuten lang zugedeckt köcheln lassen.

  3. Rosenkohl putzen, Wasser in einem Topf aufkochen lassen und Rosenkohl darin 5 Minuten lang garen.

  4. Rosenkohl und Kartoffel-Mischung in eine Ofenform geben, durchmischen und mit dem Käse bestreuen. 20 Minuten lang überbacken, bis der Käse goldbraun ist,