Ressort
Du befindest dich hier:

Rosie Huntington-Whiteley: Dessous sind Verkaufsschlager

Dessous-Kollektion für 'Marks&Spencer' ist der Verkaufsschlager des Modehauses.


  • Bild 1 von 1 © Rosie for Autograph/Marks & Spencer

Erst seit 30. August hängen die zarten BHs und Spitzenhöschen von Top-Model Rosie Huntington-Whiteley in den Filialen des Modehauses Marks & Spencer und sind im Online-Shop verfügbar – und schon zeichnet sich ab, dass das Dessous-Debüt ein echter Hit ist. Ein Sprecher des Hauses: "Die Verkäufe der neuen Linie Rosie for Autograph toppen alle unsere Erwartungen!"

Erfolgreiches Dessous-Debüt

Einige der von den 20er Jahren inspirierten Teile sind bereits nach einem Tag ausverkauft – darunter der blumenbedruckte Kimono und der taupefarbene Seiden-BH. Soozie Jenkinson, Lingerie-Verantwortliche bei Marks & Spencer : "Wegen des großen Erfolges werden wir die Zusammenarbeit mit Rosie Huntington-Whiteley verlängern – im Oktober bereits kommt die nächste Kollektion in den Handel."

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.