Ressort
Du befindest dich hier:

Rosie Huntington-Whiteley will Mutter werden

Die 25-jährige 'Victoria's Secret'-Schönheit Rosie Huntington-Whiteley, die aktuell mit dem Schauspieler Jason Statham liiert ist, hält ihren Beruf für egozentrisch und möchte ihre Zeit in Zukunft deshalb anderen Menschen widmen.


Rosie Huntington-Whiteley will Mutter werden
© Getty Images

Kinder stehen für sie aus diesem Grund unbedingt auf dem Plan, wie sie gegenüber der britischen Ausgabe des Elle -Magazins verrät. "Ich werde wahrscheinlich immer berufstätig sein, aber die Mutterschaft wird auch ein sehr großer Teil von mir sein", ist sich das Model sicher. Weiter betont sie: "Ich finde, dass meine Karriere sehr selbstbezogen ist. Es geht nur um mich. Ich bin kein Arzt, ich kümmere mich nicht um andere Menschen, ich rette keine Kinder. Ich arbeite in der Unterhaltungsindustrie. Ich bin ein Model. Ich bin Schauspielerin. Das ist sehr ichbezogen und ich glaube, dass man dabei irgendwann ganz natürlich an einen Punkt kommt, an dem man denkt: 'Ich stehe für mich nicht mehr an erster Stelle.' Ich will andere Dinge in den Mittelpunkt rücken."

Als sie in der Fashion-Welt Fuß fasste, war Huntington- Whiteley indes wenig von ihrem Job begeistert. "Ich war nicht groß genug und hasste es, um ehrlich zu sein. Es gab keine Individualität, keine Möglichkeit, um individuell zu sein", beschwert sich die Britin. So habe sie darunter gelitten, als Model zu einem Objekt reduziert zu werden. "In New York wurde ich ständig daran erinnert, dass ich - egal wo ich hinging - nicht richtig war, und das war schwierig, weil das da, wo ich herkomme, unwichtig ist."

(Bang Showbiz/Red)