Ressort
Du befindest dich hier:

So wirkt rote Kleidung auf Männer

Eine amerikanische Studie ergab, dass Männer Frauen mit roter Kleidung grundsätzlich als sexuell attraktiver und begehrenswerter empfinden. Gut zu wissen!

von

So wirkt rote Kleidung auf Männer

Ob Sandra Bullock bewusst ist, wie sie auf Frauenschwarm George Clooney wirkt?

© 2013 Getty Images

Wird das "kleine Schwarze" nun bald gegen das "kleine Rote" ausgetauscht? Einer amerikanischen Studie zufolge wirkt die Farbe Rot auf Männer nämlich unwiderstehlich. Dabei ist es egal, ob es sich um ein knalliges Rot, Weinrot oder Rosenrot handelt - trägt eine Frau Rot, wirkt sie grundsätzlich sexuell attraktiver und begehrenswerter auf Männer, als Frauen die eine andere Farbe tragen. Zu diesem Ergebnis kamen nun Wissenschaftler der Universität Rochester.

»Die Vorlieben von Männern sind in gewissem Maße scheinbar doch sehr primitiv.«

Rot gekleidete Frauen werden öfters eingeladen und Männer sind doppelt so großzügig, als wenn die Frau zum Beispiel Schwarz oder Blau trägt. Gut für die Frauen ist auch, dass sich Männer dieser Wirkung überhaupt nicht bewusst sind. Sämtliche Teilnehmer der Studie gaben an, dass die Farbe keinerlei Rolle bei der Bewertung der Attraktivität spielen würde.
Psychologe Andrew Elliot, der die Untersuchung leitete, erklärt in einem Interview mit der Welt : "Es ist faszinierend, dass etwas so Allgegenwärtiges wie Farbe auf unser Verhalten wirkt, ohne, dass wir uns dessen bewusst sind! "

Für die Studie wurde den teilnehmenden Männern ein Bild einer "mittelmäßig attraktiven" Frau vorgelegt. In einigen Fällen variierte der Hintergrund, in anderen die Farbe der Bluse. Getestet wurden die Farben rot, blau, grün, grau und weiß. Bei jedem Test-Szenario war Rot die Siegerin! Dabei wurde auch herausgefunden, dass Rot keinerlei Einfluss darauf hat, ob die Frau als sympathisch oder intelligent eingeschätzt wird.

Die Wissenschaftler vermuten, dass die Wirkung nichts mit kulturellen Einflüssen, sondern eher mit den biologischen Wurzeln zu tun hat. Verglichen wird die Wirkung mit Affen, welche auf die selbe Art auf die Farbe reagieren. So locken z.B. weibliche Schimpansen ihre Partner an, indem sie ihre Geschlechtsorgane rot einfärben und präsentieren. Wissenschaftler des "Journal of Personality und Social Psychology" schreiben: "So gerne Männer auch glauben mögen, sie würden auf Frauen differenziert und kontrolliert reagieren, ihre Vorlieben sind anscheinend doch zumindest in gewissem Maße primitiv. "

Wirkung auf Frauen
Außerdem wurde auch die Wirkung bei Frauen in einer Studie überprüft: 288 weibliche und 25 männliche Teilnehmer wurden dazu aufgefordert einen Man mit rotem T-Shirt zu beurteilen. Die Frauen gaben an, dass die Farbe des Shirts den Mann zwar stärker, attraktiver und sexuell anziehender mache, aber es ihn nicht sympathischer, netter oder sozial wirken lässt.

Was lernen wir daraus (abgesehen davon, dass wir Affen sind)? Wir sollten öfters mal unser "kleines Schwarzes" gegen eine rote Bluse oder eine rote schöne Jacke austauschen - man kann die Wirkung an den spendierten Cocktails überprüfen. ;)

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .