Ressort
Du befindest dich hier:

Rote Mode im Zeichen des Roten Kreuzes

Zu 150 Jahre Rotes Kreuz zeigt der STEFFL Department Store von 6. bis 12. Mai elegante Trends in Rot in der eigens installierten „Red Fashion Gallery“.

von

Rote Mode im Zeichen des Roten Kreuzes
© Kellner Holly Thomas

Ganz in Rot präsentiert sich der Wiener Department Store STEFFL von 6. bis 12. Mai zu Ehren des 150-jährigen Bestehens des Roten Kreuzes. Elegante Outfits, komplett in Signalfarbe Rot werden zum Weltrotkreuztag in der eigens installierten „Red Fashion Gallery“ gezeigt und können natürlich auch geshoppt werden.

Die Farbe war dereinst jedoch kein Fashion-Statment sondern erinnerte den Schweizer Geschäftsmann Henry Dunant 1859 an die blutige Schlacht von Solferino. Denn die dort gemachten Erfahrungen führten dazu, dass Dunant im Jahr 1863 das Internationale Komitee vom Roten Kreuz zur Versorgung von Verwundeten gründete. Innerhalb von 150 Jahren entwickelte sich das Rote Kreuz zur weltweit bedeutendsten unabhängigen humanitären Organisation. Und zu Ehren des damaligen Gründers wird am 8. Mai, dem Geburtstag von Henry Dunant, der Weltrotkreuztag gefeiert.

Weitere Informationen zum Weltrotkreuztag auf www.roteskreuz.at und zur Aktion auf www.steffl-vienna.at.
Fotocredit: © ÖRK/Kellner Thomas Holly

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.