Ressort
Du befindest dich hier:

Ran an die Rübe!

von

Rote Rüben schauen nicht nur super aus und schmecken lecker, sie bringen auch ordentlich Farbe auf die Teller. Wir verraten dir 9 kreative, aromatische Rote Rübenrezepte für jeden Tag!


Rote Rüben Eis © Bild: Corbis

Rote Rüben Eis

Zutaten

1 Blatt Gelatine, 200 g Rote Rüben, 180 g Kristallzucker, 2 EL Apfelessig, 1 l Vanilleeis

Zubereitung

Die Rote Rübe schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zucker, Essig und 180 ml Wasser in einem Topf weichkochen. Dann mit dem Stabmixer gut pürieren. Gelatine in Wasser einweichen und im heißen Püree auflösen. Danach das Püree kaltstellen, bis es vollständig ausgekühlt, die Gelatine allerdings noch nicht komplett angezogen ist.
Vanilleeis in eine Schüssel geben und das Rote Rüben Püree langsam in das Eis einarbeiten. Besonders schön ist es, wenn das Eis nicht komplett gefärbt ist, sondern marmoriert wirkt. Dann das Eis im Gefrierfach vollständig fest werden lassen.