Ressort
Du befindest dich hier:

Rotkrautsalat mit Kürbis

So schmeckt der Herbst! Für die kalte Jahreszeit decken wir uns schon jetzt mit ganz viel Vitaminen ein.


Rotkrautsalat mit Kürbis
© Jill Chen/iStock/Thinkstock

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600 g Rotkraut
  • Salz
  • 500 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 2 Birnen
  • 2 EL Balsamico
  • 3 EL Orangensaft
  • 1 TL Honig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Haselnusskerne

Zubereitung.

Das Rotkraut in Streifen hobeln. Mit 1/2 TL Salz vermischen, mit dem Kartoffelstampfer weich drücken. 25 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Ofen auf 200° C vorheizen. Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, mit 1 EL Öl vermengen. Gesalzen auf einem Backblech 20 Minuten garen. Schalotte würfeln, Birnen stifteln. Essig, Orangensaft, Honig, übriges Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Birnen und Schalotten zum Kohl geben. Warmen Kürbis darauf verteilen, mit gehackten Nüssen bestreuen.