Ressort
Du befindest dich hier:

Royal Baby: Harry packt Goodie Bag

In wenigen Tagen (Stunden?) kommt das Royal-Baby auf die Welt. "Onkel" Prinz Harry hat bereits eine Goodie Bag für Herzogin Kate gepackt. Mit Gummibären zur Beruhigung.

von

Royal Baby: Harry packt Goodie Bag

Prinz Harry und Schwägerin Kate: Zwei, die sich verstehen

© 2012 AFP

Es ist schon faszinierend, was man alles zur Geburt des künftigen britischen Thronfolgers (oder der ThronfolgerIN) erfahren kann. So vermeldet die Daily Mail, dass die Queen bereits ganz hibbelig vor Aufregung über ihr Ur-Enkerl sei, Prinz Charles bereits an einem Kinderbuch für sein erstes Enkelkind malt – und nun ereilt uns die Meldung, dass Prinz Harry eine Goodie Bag für seine schwangere Schwängerin gepackt hat.

Der 28-jährige Onkel in spe, der sich mit Kate und William blendend versteht, hat für den Krankenhaus-Aufenthalt eine Tasche mit kleinen Überraschungen für die werdende Mutter vorbereitet. Und es wären nicht die britischen Royal-Watcher, wenn wir nicht erfahren würden, was sich alles in der Tasche befindet.

Ein Informant aus dem Königshaus: "Harry ist sehr fürsorglich. Er packte Kates Lieblings-Süßgkeiten ein, darunter auch Gummibärchen, nach denen sie in den letzten Monaten ganz verrückt war. Und er hat eine iPod-Liste mit Musik von Mozart, Beethoven aber auch HipHop zusammengestellt. Außerdem ist im Goodie-Bag Lavendel-Öl zu finden. Das soll angeblich beruhigen."

Harry, Kate & William: Unzertrennliches Trio