Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Rückblick: Die verrücktesten Beauty-Trends 2017

Von floral Eyeliner, über Glitter Boobs, bis hin zu Selfie Nails. Das sind die verrücktesten Beautytrends des Jahres, die hoffentlich im Jahr 2017 bleiben werden.


Ein Rückblick: Die verrücktesten Beauty-Trends 2017

Nasenhaare sehen doch ganz schick aus, findet ihr nicht auch?

© instagram.com/taytay_xx

Endlose #Selfies, #foodporn und #beachin Fotos sind nur einige der Highlights, die wir unserer allerliebsten Inspirationsquelle Instagram verdanken. Inmitten all dem tollen Content, findet man auch hin und wieder seltsame Beautytrends, die sich zwar nur in dieser Instagramblase durchsetzen, beziehungsweise nur für das Foto selbst gemacht und in der realen Welt niemals wirklich ankommen werden. Dennoch ist es erstaunlich wie schnell so etwas viral gehen kann, deshalb haben wir hier die verrücktesten Beautytrends aus 2017 für euch festgehalten.

1

Tinsel Eyelashes
Weihnachten steht vor der Tür und um in festliche Stimmung zu kommen, kleben wir uns doch einfach mal Lametta auf die Wimpern. Die Instagrammerin @coolgirlswearmugler hat den Hype nicht nur gestartet, sondern auch perfektioniert. Auf ihrem Account finden sich bereits mehrere Versionen der Lametta Wimpern. Was ihr dafür braucht? Ein bisschen Lametta, Wimpernkleber, ganz ruhige Hände und schon seht ihr aus wie ein wandelnder Weihnachtsbaum.

2

Crown Brows
Dieser Trend ist für alle Beautyqueens, damit alle sofort wissen, wie sie eure Majestäten zu behandeln haben. Erfinderin des Trends ist die Instagrammerin @sofiepeterseen.

3

Nose Hair Extensions
Ernsthaft? Wie hat so etwas seinen Weg in unsere Instagramm-Feeds gefunden? Wer will schon Nasenhaare? Und dann auch noch unechte? Der Trend, der darin besteht, falsche Wimpern in die Nase zu setzen, wurde von @gret_chen_chen erfunden.

4

Holographic Hair
Sieht am ersten und zweiten Tag schön aus, danach verblassen die Farben und es wirkt, als hätte uns ein Einhorn auf den Kopf gekotzt. Außerdem kann es keinen Spaß machen, sich fünf Farben aus den Haaren wachsen zu lassen.

5

Floral Eyeliner
Wer bereits Probleme hat einen ganz normalen Lidstrich zu ziehen, sollte diesen Trend lieber gleich sein lassen, obwohl er wirklich schön ist! Den würden wir nächsten Frühling gerne nochmal sehen!

6

Corset Braids
Total coole Idee und soll ebenfalls bleiben!

7

Glitter Boobs
Gewagt, aber definitiv festivaltauglich! Was meint ihr?

8

Selfie Nails
Dain Yoon, eine unglaublich talentierte Künstlerin, hat sich ihr eigenes Gesicht auf ihre Nägel gemalt und Haare – vermutlich hat sie dafür ein kleines Büschel ihrer eigenen abgeschnitten – am Nagelbett entlanggeklebt. Das Endergebnis: Ihr Gesicht samt Haare, lächelt ihr von ihren Nägeln entgegen. Warum aber?

9

Period Nails
Die Periode sollte nichts sein, wofür man sich schämen muss. Sind diese "speziellen" Nageldesigns eine Art Feminismus?

10

Vulva Nails
Vagina-Nails sind so ein "Trend" - irgendwie sind sie cool, aber irgendwie muss man sie nicht unbedingt haben.