Ressort
Du befindest dich hier:

Rückenschule: Kraft fürs Kreuz! Kraft und Beweglichkeit im Rücken sind das A und O

Wir sagen Ihnen, wie Sie dem Kreuz den Rücken stärken.


Rückenschule: Kraft fürs Kreuz! Kraft und Beweglichkeit im Rücken sind das A und O
© Molitoris

Gehören Sie eher zu den Stocksteifen, oder sind Sie mehr von der lockeren Sorte? Das ist nicht nur eine Frage des Typs, sondern auch der Fitness. Denn geht es um die Haltung, haben jene mit einem flexibleren Rückgrat die besseren Karten – Beweglichkeit, Kraft und Stabilität sind die Charakteris­tika eines gesunden Rückens.

WOMAN zeigt Ihnen ein ausgeklügeltes Trainingsprogramm, mit dem Ihr Muskel-Skelett-System Haltung bewahrt und keine Schwächen zeigt: Ein Mix aus Krafttraining, Dehn- und wichtigen Koordinationsübungen unterzieht unsere Wirbelsäule einer Generalsanierung. Das hat sie verdient! Denn schließlich hält uns das komplizierte Konstrukt aus Wirbeln, Gelenken, Bändern und Muskeln Tag für Tag aufrecht.
Harte Fakten. Dennoch muten wir dem Kreuz einiges zu. Und das hat seinen Preis: Bereits jeder fünfte Europäer leidet unter chronischen (!) Rückenschmerzen, wobei Frauen viel häufiger und länger davon betroffen sind. Das Kreuz mit dem Kreuz haben sie oft als Folge von Hausarbeit, rückenfeind­lichen Berufen, Schwangerschaft und Kinderbetreuung. Aber auch von Eitelkeit: High Heels machen
zwar sexy Bei­ne, schaden aber dem Rücken. Die hohen Absätze belasten die Lendenwirbelsäule und verstärken das Hohlkreuz. Auch Stress und Ängste legen sich nachweislich schwer auf den Rücken – Ver-spannungen sind die Folge.

Das komplette Workout finden Sie im neuen WOMAN