Ressort
Du befindest dich hier:

Russell Crowe: Trennung

Hollywoodstar Russell Crowe und seine Frau Danielle Spencer haben sich einem Zeitungsbericht zufolge getrennt.


Russell Crowe: Trennung

Wie die Tageszeitung Sydney Morning Herald berichtete, gehen die beiden nach neun Jahren Ehe getrennte Wege. Der 48-jährige Australier und seine fünf Jahre jüngere Frau hätten sich freundschaftlich getrennt. Das Paar sei entschlossen, die beiden sechs und acht Jahre alten Kinder vor der Öffentlichkeit zu schützen.

Bereits im Sommer hatte es Gerüchte über eine Beziehungskrise gegeben, als Fotos von Spencer auftauchten, die sie in enger Umarmung mit ihrem Partner aus der TV-Show "Dancing with the Stars", Damian Whitewood, zeigten.

Crowe und Spencer lernten einander vor 22 Jahren am Filmset von "The Crossing" kennen, waren aber vor der Heirat zwischenzeitlich getrennt. Den für seine Wutausbrüche bekannten Crowe könnte die Scheidung teuer zu stehen kommen: Spencer dürfte laut dem "Herald" mindestens 25 Millionen Dollar (19 Millionen Euro) erhalten. Für seine Leistung in "The Gladiator" erhielt der in Neuseeland geborene Crowe im Jahr 2000 den Oscar.

(apa/red)