Ressort
Du befindest dich hier:

Ruth Brauer-Kvam als "Judy Garland – Somewhere Over The Rainbow"

Ruth Brauer-Kvam kann einfach alles: spielen, singen, tanzen. Nach ihrem großen Erfolg als Sally Bowles in "Cabaret" spielt sie ab 17. März Liza Minellis Mutter, Judy Garland.


Ruth Brauer-Kvam als "Judy Garland – Somewhere Over The Rainbow"
© Theater an der Josefstadt/Rita Newman

Der Kinderstar aus den 1930er-Jahren wurde von seiner Mutter an die Hollywood-Produzenten beinahe verkauft, mit Aufputsch- bzw. Schlafmittel zum Singen und Tanzen gezwungen. Ruth Brauer-Kvam: "Sie war mit 19 Jahren schon völlig ausgebrannt."

Wie Judys Karriere bis zu ihrem Tod 1969 weitergeht, ist ab 17. März 2011 in den Wiener Kammerspielen zu sehen.

Mehr Infos & Tickets auf: www.josefstadt.org

Redaktion: Andrea Braunsteiner

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .