Ressort
Du befindest dich hier:

Sabia Boulahrouz: Schwanger?

Die Gerüchteküche brodelt: Ist Sabia Boulahrouz von Sylvie van der Vaarts Noch-Ehemann Rafael etwa schon schwanger?

von

Sabia Boulahrouz: Schwanger?

Versteckt Sabia Boulahrouz ein Babybäuchlein?

© Getty Images

Erst vor ein paar Tagen feierte Sylvie van der Vaart ihren 35. Geburtstag mit Sohnemann Damian und strahlte dabei über das ganze Gesicht - die aktuellen Meldungen über ihren Noch-Ehemann Rafael und seiner Neo-Freundin Sabia Boulahrouz (die ehemals beste Freundin von Sylvie) könnte jedoch wie ein Schlag ins Gesicht der 35-Jährigen sein. Es wurden Meldungen publik, dass Rafael und Sabia bereits Nachwuchs erwarten. Das soll auch der Grund für das recht flotte Bekanntmachen ihrer Beziehung gewesen sein.

Ein Baby mit Rafael?

Die Gerüchteküche brodelt, seit Sabia bei einem Frauenarzt gesichtet wurde und zudem ihren Bauch in letzter Zeit mit weiten Oberteilen kaschiert. Das sind natürlich nur reine Mutmaßungen, aber in der "Sylvie-Rafael-Causa" ist alle möglich, wie die Schlagzeilen der letzten Wochen gezeigt haben. Im Interview mit RTL wich Fußball-Star Rafael der Kinderwunsch-Frage geschickt aus: "Nein, ich bin sehr zufrieden mit Damian. Der spielt sehr gerne Fußball und hat viermal getroffen am Wochenende. Wir sind sehr stolz." Über die Beziehung zu Sylvies Ex-BFF äußerte sich Rafeal kurz und bündig: "Ich bin sehr zufrieden mit Sabia." Die Gerüchteküche brodelt also weiter, aber eines ist sicher: Ruhe kehrt im Hause van der Vaart in nächster Zeit nicht ein.