Ressort
Du befindest dich hier:

Sagen Sie „Ja“ zum Glück: Mit einfachen Schritten zu mehr Lebensfreude

Jeder von uns strebt nach Glück und einem erfüllten Leben. Dabei definiert jeder für sich selbst, was Glück bedeutet. Für den einen ist Wohlstand und Luxus erstrebenswert und für den anderen ist Gesundheit das Maß aller Dinge. Dabei ist es so einfach sich mit kleinen Schritten jeden Tag glücklich und zufrieden zu fühlen. Sie glauben Glück ist eine reine Glückssache? Wir sagen nein! Woman hat die besten Tipps für Wege zum Glücklichsein.


Sagen Sie „Ja“ zum Glück: Mit einfachen Schritten zu mehr Lebensfreude
© Thinkstock

Mit einfachen Schritten zu mehr Lebensfreude: Beim Thema Glück scheiden sich die lebensfreudigen Geister! Denn der Begriff „Glück“ lässt sich unterschiedlich definieren, da er für jeden einzelnen eine eigene Bedeutung hat. Glück liegt also im Auge des Betrachters. Deshalb gibt es auch nicht den einen Weg, sondern viele Wege zum persönlichen Glück, die jeder selbst herausfinden muss. Entscheidend für unsere Lebensfreude ist außerdem die Art und Weise, wie wir denken, wie wir uns und unsere Lebensbedingungen wahrnehmen, wie wir leben und was wir tun.

Positive Lebenseinstellung
Eine positive Lebenseinstellung ist der Grundstein für ein glückliches Dasein! Jeder von uns kennt das Prinzip der „self fulfilling prophecy“– die selbsterfüllende Prophezeiung. Dabei handelt es sich um eine Vorhersage, die sich deshalb erfüllt, weil sich der Vorhersagende, meist unbewusst, so verhält, dass sie sich erfüllen muss. Denken Sie daher immer positiv, auch wenn es schwer fällt! Nach einer gewissen Zeit werden Sie automatisch optimistisch gestimmt sein.

Lachen
Lachen ist die beste Medizin! Starten Sie den Tag mit einem Lächeln vor dem Spiegel, klingt albern, aber eine positive Wirkung wurde nachgewiesen. Mit dieser Methode signalisieren sie Ihrem Gehirn: Es gibt Grund für gute Laune!

Genießen
Gönnen Sie sich jeden Tag etwas Gutes. Sei es etwas köstliches zu Essen, eine halbe Stunde „Nichtstun“, ein gutes Buch oder was immer Ihnen auch gut tut. Genießen Sie Ihr „Goodie“ bewusst und in vollen Zügen.

Nette Menschen
Umgeben Sie sich mit Menschen, die Ihnen gut tun und die sie gerne haben. Und nehmen Sie Abstand von so genannten „Krafträubern“. Pflegen Sie Ihren Freundeskreis sorgfältig. Investieren Sie viel Zeit in Freundschaften und soziale Kontakte. Die glücklichsten Menschen sind bekanntlich die mit den besten sozialen Beziehungen. Seien Sie auch offen für neue Bekanntschaften. Begegnungen mit interessanten Menschen erweitert den Horizont und beflügelt ungemein.

Aktiv werden
Werden Sie aktiv und suchen gezielt nach neuen Aufgaben. Aktives Tun und in dem aufgehen, was man tut, ist eine wichtige Voraussetzung für das Erleben glücklicher Momente.

Bewegung!
Auspowern lautet die Devise! Gegen schlechte Laune hilft Joggen, Radfahren, Tanzen oder sonstige Sportarten, die Ihnen Spaß machen. Dabei wird aufgestauter Ärger oder schlechte Laune einfach wegtrainiert und Ihr Körper produziert Glückshormone. Anschließend werden Sie sich wie neu geboren fühlen!

Kleine Wunder
Das Leben ist schön! Um das wahrzunehmen, braucht es oft gar nicht so viel, wie man meint: Man spürt es, wenn man nur einen Augenblick innehält und beispielsweise eine verschneite Weihnachtslandschaft sieht oder einen süßen Hund beim Spielen beobachtet. Die äußere Umgebung beeinflusst die innere Haltung. Um das Leben zu bejahen und es zu genießen, hilft es, mehr Wert auf kleine Details zu legen.

Zufrieden sein
Lernen Sie, in Einklang mit sich zu leben. Das bedeutet: keine Selbstverurteilung, keine Selbstablehnung, keine Selbstabwertung. Das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Zufriedenheit!

Neue Situationen
Ein neues Lokal, ein neues Gericht, ein neuer Kleidungsstil – wer immer mal was Neues ausprobiert, spürt, wie vielfältig das Leben ist!

Sich kleine eigene Inseln zum Auftanken schaffen
Der Alltag birgt oft viel Stress und nerven- zerreißende Situationen. Ziehen Sie sich in Ihre eigene kleine Welt zurück – Sie haben es sich verdient! Widmen Sie sich mal wieder Ihren Hobbies zu und machen Sie nur Dinge die Ihnen Spaß und Freude bereiten. Um entspannt und gelassen zu sein, muss man sich wohl und sicher fühlen. Kleine regelmäßige Rituale, wie der Kaffeeklatsch mit der besten Freundin oder einer Mußestunde auf der Couch, geben der Seele Halt und Kraft.

Alles hat seinen Grund!
Denken Sie daran – alles geschieht aus einem bestimmten Grund. Dinge, die im ersten Moment als Katastrophe scheinen, können sich auf lange Sicht gesehen, als wahrer Glücksfall herauskristallisieren!

Sabine Haydu

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.