Ressort
Du befindest dich hier:

Sagen Sie dem Krebs den Kampf an: Wichtige Tipps und Infos für Ihre Gesundheitsvorsorge


Regelmäßige Untersuchung © Bild: Corbis

Regelmäßige Untersuchung

Nur etwa zwölf Prozent der Österreicher gehen laut Ärztekammer regelmäßig zur Gesundenuntersuchung. Dabei ist sie so wichtig, da sie - im Falle des Falles - eine Früherkennung der Erkrankung ermöglicht, wodurch wiederum die Heilungschancen enorm gesteigert werden können. In Österreich beispielsweise erkranken pro Jahr 5.000 Frauen an Brustkrebs, etwa 1.600 sterben daran. "Würden 85 Prozent der Frauen regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung gehen, könnte man die Anzahl der Todesfälle um rund 500 reduzieren", weiß Krebshilfe-Präsident Dr. Paul Sevelda.