Ressort
Du befindest dich hier:

Salat aus Ravioli, Birnen und Kürbis

(K)ein Menü zum Gruseln: Alles Kürbis oder was?! Das Herbstgemüse hat Hochsaison und wir haben hier ein leckeres Rezept für Sie: Salat aus Ravioli, Birnen und Kürbis.


Salat aus Ravioli, Birnen und Kürbis
© Thinkstock

Für 4 Portionen brauchen Sie:

1 Päckchen Ravioli mit Frischkäsefüllung, 1 kleine Flasche Rote-Rüben-Saft, 2 Birnen, Saft einer Zitrone, 500 g Kürbisfleisch, Gemüsebrühe, 3 EL Weißweinessig, 4 EL Keimöl, Zucker, Salz, frischer Pfeffer, 2 TL gehackte Thymianblättchen

Und so geht es:

Kürbisfleisch würfeln und in Gemüsebrühe garen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Ravioli in einer Mischung aus Salzwasser und Rote-Beete-Saft (im Verhältnis 50:50 bzw. je nach Grad der gewünschten Färbung) nach Anleitung kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Birnen waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Zum Schluss den klein gehackten, frischen Thymian dazugeben, Kürbisfleisch, Birnenspalten und Ravioli vorsichtig mit der Vinaigrette übergießen und auf vier Tellern anrichten.

Thema: Salate

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .