Ressort
Du befindest dich hier:

Unreinheiten & Pickel: Salicylsäure ist das einzig wirkliche Wundermittel bei Akne!

Du kämpfst mit Pickeln, Mitessern oder waschechter Akne? DermatologInnen schwören auf Salicylsäure, auch BHA genannt. Wir verraten, warum!

von

Kali Kuschner Akne Vorher Nachher

Kali Kushner konnte ihre heftige Akne besiegen!

© instagram.com/myfacesstory

Wenn du jemals ein Hautpflegeprodukt zur Akne- oder Texturkorrektur gekauft hast, hast du ziemlich wahrscheinlich ein Produkt mit Salicylsäure verwendet. Salicylsäure, auch als Beta-Hydroxysäure (BHA) bekannt, ist ein kraftvoller Inhaltsstoff, der viele der Hauptursachen für Akne bekämpft. Viele HautpflegeexpertInnen und DermatologInnen - wie zum Beispiel die berühmte "Dr. Pimple Popper" - bezeichnen BHA als einen der wichtigsten Inhaltsstoffe bei der Bekämpfung von Hautunreinheiten und empfehlen Produkte wie Toner, Reinigungsmittel, Lotionen und Kosmetikbehandlungen mit Salicylsäure, um Akne zu lindern. Studien haben sogar gezeigt, dass BHA bei der Behandlung von Pigmentflecken helfen kann. In diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch nur auf die Behandlung von Akne. Aber das Wichtigste zuerst:

Akne: Was macht Salicylsäure mit unserer Haut?

Salicylsäure ist eine Art chemisches Peeling, das hilft, verstopfte Poren von abgestorbenen Hautschüppchen und verhornter Haut zu befreien. Das bringt die Haut zum Strahlen. Außerdem dringt BHA auch IN die Poren hinein. Dort wirkt die Säure bei bestehender Akne aber auch zur Vorbeugung potenzieller Hautunreinheiten. BHA hat zudem beruhigende Eigenschaften und kann ein unebenes Hautbild korrigieren.

Darf ich Salicylsäure als Peeling täglich benutzen?

Wie bei jedem (chemischen) Peeling sollte man es nicht übertreiben. Wer von jetzt auf gleich täglich ein chemisches Peeling verwendet, wird vermutlich bald mit trockener Haut und Irritationen bestraft, weil die Hautbarriere dadurch gestört wird. Viel eher sollte man sich langsam herantasten und BHA fürs Erste nur ein- bis zweimal die Woche benutzen. Später kann man das Peeling auch täglich verwenden – je nachdem, wie die Haut reagiert.

Wie schnell wirkt Salicylsäure?

Kleine Pickelchen und Unebenheiten können sogar über Nacht verschwinden. Wer mit hartnäckiger Akne zu kämpfen hat, braucht etwas mehr Geduld. Erste Ergebnisse können bis zu ein paar Wochen auf sich warten lassen, nachdem die Lebensspanne einer Hautzelle ungefähr 28 Tage beträgt.
HIER liest du die Erfahrungen einer Redakteurin, die ihrer Erwachsenenakne erfolgreich den Kampf angesagt hat!

Das sind unsere liebsten Akne-Produkte mit Salicylsäure

Mit Klick auf die Bilder kannst du die Produkte gleich nachkaufen!

Der letzte Produkttipp ist übrigens ein kleiner Reminder, dass Akne nicht nur im Gesicht auftritt, sondern auch den ganzen Körper betreffen kann. Salicylsäure hilft auch da!