Ressort
Du befindest dich hier:

Salma Hayek zeigt stolz ihre grauen Haare und wir sollten alle ein bisschen mehr wie sie sein!

Der erste Impuls ist ja eigentlich, erste graue Haare zu färben und zu kaschieren. Schauspielerin Salma Hayek zeigt, dass es auch anders geht - und wir sollten alle ein bisschen mehr sein wie sie!

von

Salma Hayek zeigt stolz ihre grauen Haare und wir sollten alle ein bisschen mehr wie sie sein!
© Instagram / Salma Hayek

Salma Hayek ist ein 52 Jahre junge Frau und verdammt stolz auf ihre grauen Haare. Die Schauspielerin postete kürzlich ein No-Make-Up-Selfie auf Instagram und zeigte auch ihre natürlichen Haare - die eben mit silbergrauen Härchen durchzogen sind. Unter das Foto schrieb sie: "Stolz auf meine weißen Haare." Die Schauspielerin hatte schon immer eine gesunde "Ist mir wurscht"-Einstellung zum Altern und sagte so 2017 der New York Times , dass einer der Gründe, warum sie ihre Haare nicht färbe der ist, dass sie einfach keine Geduld dafür habe: "Ich will nicht die paar guten Jahre die ich noch habe, dafür aufwenden, jünger zu wirken und dabei keinen Spaß am Leben zu haben".

AMEN, Salma, A.M.E.N.!

Salma Hayek: Falten und graue Haare sind ihr egal

The Edit sagte sie außerdem, dass eine der schlimmsten Dinge am Älterwerden ihre schlechten Augen seien: "Das Schlimmste am Älterwerden sind die Augen - nicht die Falten, die sind mir egal, aber ohne Brille kann ich nicht mehr lesen!"

Aussagen wie die von Salma Hayek sind dabei ungemein wichtig. Noch immer schämen sich viele Frauen für ihre alternden Körper und Gesichter - wollen kaschieren und vertuschen. Eine selbstbewusste Frau, die auf die gängigen Beauty-Klischees pfeift - mehr davon bitte!