Ressort
Du befindest dich hier:

Salz als Auslöser für Allergien? Studie zeigt Zusammenhang mit Neurodermitis

Die Neigung zu Neurodermitis besteht von Geburt an. Forschende der Technischen Universität München belegen mittels einer Studie: Salz kann Allergien auslösen.

von

Salz als Auslöser für Allergien? Studie zeigt Zusammenhang mit Neurodermitis
© iStock

Übermäßiger Salzkonsum ist ungesund, das war uns klar. Doch soll das weiße Gold auch wirklich für Allergien verantwortlich sein? Ein ForscherInnenteam der Technischen Universität München hat in einer Studie herausgefunden, dass Salz offenbar einen Einfluss auf allergische Reaktionen hat. Besonders bei Neurodermitis-Patientinnen und Patienten sei die Annahme naheliegend. Symptome für Neurodermitis sind:

  • Starker Juckreiz
  • Chronisch wiederkehrende Entzündung der Haut
  • Symptome sind variabel und verändern sich im Laufe der Zeit
  • Bei Babys und Kindern: starke, flächenhafte Rötung und nässendes Erscheinungsbild
  • Bei Erwachsenen: Chronische Hautveränderung mit einem charakteristischen, vergröbertem Hautrelief und extremer Hauttrockenheit

Hier haben wir mit einer Hautexpertin über die Ursachen und die Behandlung von Neurodermitis gesprochen.

In Österreich ist jedes fünfte Kind von Neurodermitis betroffen

In Österreich sind etwa 20 Prozent aller Kinder von Neurodermitis betroffen. Bei den Erwachsene leidet etwa jeder zehnte an der Hautkrankheit. Gene und Umwelteinflüsse spielen laut vielen Expertinnen und Experten eine große Rolle. Die T-Zellen als Teil des menschlichen Immunsystems können sich bei einer Fehlfunktion gegen den eigenen Körper richten und so Neurodermitis hervorrufen. Wie die TU München nun herausfand, kann Kochsalz die menschlichen T-Zellen so beeinflussen, dass sie allergische Reaktionen auslösen können. Neurodermitis wird oft durch eine Allergie oder durch chemische oder mechanische Reize hervorgerufen. Ständige akribische Feuchtigkeitspflege zeigte in der Praxis gute Erfolge.

Hier findest du noch mehr zum Thema auf woman.at:
Neurodermitis: Pflegeprodukte im Test!
Herbstzeit ist Neurodermitis-Zeit
Neurodermitis - was hilft?
Mein Kind hat Neurodermitis: Wie kann man den Juckreiz lindern?