Ressort
Du befindest dich hier:

Sandra Bullock: Ihr kleiner Sohnemann spricht Deutsch

Sandra Bullock, 47, brachte Adoptivsohn Louis, 2, einige Wörter auf Deutsch bei, die das Kleinkind nun bei einem gemeinsamen Ausflug, sehr zur Freude seiner Mama, zum Besten gab.


Sandra Bullock: Ihr kleiner Sohnemann spricht Deutsch

Der Filmstar ('Extrem laut und unglaublich nah') mit deutschen Wurzeln war gerade beim Lunch mit Schauspieler-Kollegen Matthew McConaughey (42), als ihr kleiner Sohn Louis plötzlich anfing, einige Worte in Deutsch zu brabbeln. Während Bullock sich mit McConaughey unterhielt, rief das Kleinkind "Ruhe, bitte!". "Matthew dachte, das sei nur Baby-Sprache. Aber Sandra hat es sofort begriffen und bekam einen totalen Lachanfall. Sie weiß, dass auch ihre verstorbene Mutter von oben herab guckt und über den lustigen Zwischenfall lächelt", erklärte ein Mitwisser dem US-amerikanischen Magazin National Enquirer .

Sandra Bullock, die mit zweitem Vornamen Annette heißt, hatte eine deutsche Opernsängerin als Mutter. Helga starb im Jahr 2000. Als Kind hat der Hollywood-Star einige Zeit in Nürnberg verbracht und spricht daher fließend Deutsch. Auch ihrem Nachwuchs möchte sie daher ihre zweite Muttersprache nahe legen und ihm alles über seine verstorbene Großmutter erzählen.

Der kleine Louis soll auch schon einigen Fotografen auf Deutsch gesagt haben, dass sie aufhören sollen, Fotos zu schießen. Die Schauspiel-Ikone plant, ihren Adoptivsohn mit mehreren Sprachen aufwachsen zu lassen. So soll er neben Deutsch durch den Besuch einer französischsprachigen Schule auch früh Französisch lernen. "Er kann diese Schule erst besuchen, wenn er drei ist. Deswegen schaut sich Sandra jetzt nach einer französischsprachigen Nanny um. Deutsch möchte sie ihm selbst beibringen", berichtete der Insider weiterhin über Sandra Bullock multilinguale Erziehungsambitionen.

(Covermedia/red)