Ressort
Du befindest dich hier:

SJP: Beauty-Op für die Hände

Ihre Füße sind durch häufiges High Heel tragen kaputt, trotzdem stört sich Sarah Jessica Parker an einem anderen Körperteil: Ihre Hände seien hässlich.


Sarah Jessica Parker ent ihre Hand nbei den Guild Hall Academy Awards of Lifetime.

Sarah Jessica Parker: Komplexe wegen ihrer Hände

© 2013 Getty Images

Sie zählt zu den wenigen Schauspielerinnen, deren Gesicht nicht durch Botox-Injektionen zur Grimasse erstarrt ist. Doch nun erwägt selbst Sarah Jessica Parker eine Beauty-Op. Allerdings an einem anderen Körperteil, als man gemeinhin erwarten sollte...

Denn Sarah Jessica Parker leidet angeblich an Komplexen bezüglich ihrer Hände. Ein Bekannter der SATC-Ikone zum Star Magazine: "Bislang hat sie nie besonderes darauf geachtet. Aber nun hat ein Freund Sarah Jessica darauf aufmerksam gemacht, dass ihre Hände furchtbar alt aussehen und die Adern extrem stark hervor treten."

Seitdem soll die Schauspielerin nicht einmal mehr zur Maniküre gehen, um kein Augenmerk auf ihre sehnigen Hände zu lenken. Der Freund: "Sarah hat das Gefühl, als würden ihre Hände schneller altern als der Rest ihres Körpers. Nun erwägt sie sogar eine Schönheits-Operation – und das, obwohl sie sonst strikt gegen chirurgische Eingriffe ist."