Ressort
Du befindest dich hier:

Sarah Jessica Parker: Gast-Auftritt bei 'Glee'

SATC Sarah Jessica Parker soll für das Musical 'Glee' in die Rolle einer exzentrisch-überdrehten 'Vogue'-Journalistin schlüpfen.

von

Sarah Jessica Parker: Gast-Auftritt bei 'Glee'
©

Die frühere 'Sex and the City'-Darstellerin soll eine "exzentrische" Online-Redakteurin des bedeutenden Modeblatts mimen, wenn sie ihren Gastauftritt in der Musical-Serie gibt. Von ihrer Leistung zeigen sich die Serien-Chefs schon jetzt begeistert. "Sarah Jessica Parker wird 'Vogue.com' leiten", erklärt Ian Brennan als Mitschöpfer und Executive Producer des Formats. "Ihre Figur wird exzentrisch und unglaublich komisch. Es wird großartig!"

Sarah Jessica Parker: Auftritt als Vogue-Journalistin

Parkers Rolle wird sie mit Rachel Berry (Lea Michele) und Kurt Hummel (Chris Colfer) in New York zusammenführen. Mehr möchte Produzent Brennan noch nicht verraten. Eventuell erhält "Kurt Hummel" einen Praktikumsplatz bei Sarah Jessica.

Von dieser Idee zeigt sich auch Schauspieler Darren Criss begeistert, der in der Serie Hummels Freund Blaine Anderson verkörpert. Der 25-Jährige: "Mit Sarah Jessica Parker zu arbeiten wäre so cool. Ich finde sie toll."

Neben den Details zu Parkers Rolle in 'Glee' berichtet Brennan auch von dem Part, den Neo-Mama Kate Hudson übernehmen soll. So werde diese eine Tanzlehrerin spielen. "Kate wird singen und tanzen – gigantisch!"