Ressort
Du befindest dich hier:

Ex-GNTM Sarina Nowak: Shitstorm wegen dieses Fotos!

Mit ihren Kurven erobert die ehemalige GNTM-Kandidatin Sarina Nowak die Laufstege. Doch für ein Bikinifoto kassierte sie jetzt einen Shitstorm.

von

Ex-GNTM Sarina Nowak: Shitstorm wegen dieses Fotos!
© 2017 Getty Images

Sie war zwar nicht Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" – aber macht im Nachgang einer der größten Karrieren. Rund sechs Jahre nach ihrer Teilnahme an Heidi Klums Model-Casting ist Sarina Nowak in Amerika ein aufstrebender Runway-Star, schaffte es sogar auf den Laufsteg von "Sports Illustrated Swimsuit" und modelt dank ihrer schönen neuen Kurven auch für Forever21.

Auf Instagram ist Sarina ebenfalls ein Hit: 276.000 Follower lieben die Body Positive-Message und die sexy-fröhliche Ausstrahlung der 24-Jährigen.

Sarina Nowak: Dieses Bikinifoto sorgt für Ärger

Doch nun veröffentlichte die süße Deutsche ein Foto, das bei ihren Fans gar nicht gut ankommt. Zwar zeigt es die kurvige Blondine wie so oft in einem Bikini – aber dieser ist gar extrem eng geschnitten, so das Urteil ihrer Fans:

"Sorry aber der Bikini geht gar nicht!" oder "Ich mag ja deine Fotos – aber dieser Bikini... Da hat der Stylist total danebengegriffen!" sind nur einige der vielen ablehnenden Kommentaren unter dem Bild.

Tatsächlich ist der Bikini ziemlich provokant geschnitten: Das Triangel-Oberteil mit Leo-Print bedeckt gerade mal Sarinas Nippel – und auch das Höschen stammt eher aus der "Beate Uhse"-Wühlkiste. "Es sieht leider wirklich billig aus," schreibt ein User.

Bei einem anderen lasziven Bild vom Foto-Shooting für "Sports Illustrated Swimsuit" hingegen regt sich kein Widerstand. Das bedeckt mehr Stoff die Figur der schönen Deutschen (wenn der Badeanzug auch ziemlich durchsichtig ist...)

Thema: Topmodels